Es ist schon ein verflixtes Jahr 2020! Eigentlich wäre die Sommerpause jetzt vorüber und am 10. Oktober wäre die Wintersaison von unserem Samstagscafe eröffnet worden. Ich denke, der ein oder andere Stammgast hat sich schon darauf gefreut. Daraus wir nun leider nichts.

Aufgrund der Corona Pandemie und den damit einhergehenden Restriktion ist die Nutzung vom Matthäus Alber Haus nach wie vor sehr eingeschränkt und an eine Durchführung des Samstagscafe unter Einhaltung der Regelungen gemäß der Corona Verordnung nicht möglich. Schweren Herzens müssen die Termine vorläufig mal bis zum Jahresende abgesagt werden. Wie es im neuen Jahr weitergeht, bleibt abzuwarten.

Schade, waren doch gerade die Herbsttermine immer gut besucht und der ein oder andere aus dem üblichen Rahmen herausragende Termin mit dabei.

Achim Schilling

Das Samstagscafé ist eine echte Institution! Man trifft sich jeden Samstag von 10:00 bis 13:30 Uhr im Jugendbistro des Matthäus-Alber-Hauses in der Lederstraße 81. Hier kann man sich bei Butterbrezel und Kaffee austauschen, Leute treffen, ein Päuschen von der stressigen Einkauferei machen, Neues erfahren, sich zu Hause fühlen. Jeder ist willkommen!

Ein Name, der untrennlich mit dem Samstagscafé verbunden ist, lautet Klaus-Dieter Scholz. Von 1989 bis 2010 leitete er das Café mit Kompetenz und großem Engagement. Seit Februar 2010 wird die Betreuung im Wechsel von den verschiedenen Gruppen des CVJM Reutlingen durchgeführt. Im Jahr 2021 ist das Café an folgenden Terminen geöffnet:

TerminGruppe

Alle Termine findet Ihr auch unter „Downloads“ im Mitgliederbereich.

Wer sich vorab schon einmal mit der Bedienung der CVJM Kaffeemaschine vertraut machen möchte, der kann sich hier eine Bedienungsanleitung herunterladen [306 KB] . Beim Einkauf sollte darauf geachtet werden, haltbare und fettarme Milch (1,5 %) zu verwenden, denn damit gelingt der beste Milchschaum!

Kontakt: CVJM Vorstand
Email: samstagscafe@cvjm-reutlingen.de
Treffpunkt: Jugendbistro im Matthäus-Alber-Haus
Uhrzeit: Samstags, 10:00 bis 13:30 Uhr