Endlich wieder Zeltlager!

Neun wunderbare Tage verbrachten die rund 80 Teilnehmenden gemeinsam mit dem Mitarbeitenden-team beim diesjährigen Erlebniszeltlager. Das Lagermotto „BEP for Future“ (Bibelerlebnisprogramm) wurde jeden Tag durch ein kurzes Theaterstück aufgegriffen. Dabei entstand unter anderem ein gemeinsam gestalteter Regenbogen. Leider hatten wir dieses Jahr sehr viele Regenstunden, doch davon ließen wir uns nicht unterkriegen. Das Programm wurde demnach angepasst und die Freundschaften in den Zelten wurden stärker. Trotz Regen konnten das Geländespiel und auch das Nachtgeländespiel stattfinden. Kurzerhand wurde der Tagesausflug zur Falknerin umgeplant und sie kam zu uns auf das Gelände, was das Programm und die Begeisterung von uns allen nicht schmälerte. Jede Minute Sonne wurde ausgenutzt und so konnten wir ein großes Lagerfeuer und einen Disco und Kasino-Abend unter freiem Himmel erleben. Am Erlebnistag konnten sich die Kinder zwischen Kajak fahren, ein Besuch bei der Feuerwehr, mit dem Imker Bienen beobachten und vielem Weiteren entscheiden, wobei alle viel Spaß hatten. Zudem wurde viel gebastelt und gebaut, nicht nur Palettenburgen sondern auch ein Barfußpark ist gemeinsam entstanden. Insgesamt blicken wir auf ein wunderschönes Lager 2021 zurück und erinnern uns gerne an die gemeinsam verbrachte Zeit.

Johanna Lutz