LOST!? – die übergemeindliche Jugendleiterschulung des esjw 2020

Bei der Jugendleiterschulung bekommst Du Impulse und Handwerkszeug für Deine Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit. Du entdeckst Deine Gaben, probierst aus, was Dir liegt und lernst neue, engagierte Leute in Deinem Alter kennen. Nach der Ausbildung kannst Du Dich in der Kinder- und Jugendarbeit im esjw, in deiner Kirchengemeinde und im CVJM einbringen. 

Wer an der Jugendleiterschulung teilnimmt, erhält am Ende der fünf Tage im Rahmen des Abschlussfestes am 28. Oktober 2020 ein Zertifikat. Dieses Zertifikat wird für die Beantragung der Jugendleiter/In-Card (JuLeiCa) benötigt. Die JuLeiCa ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen in der Jugendarbeit. Die Übergabe der JuLeiCa erfolgt ab dem vollendeten 15. Lebensjahr bei aktiver Mitarbeit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf Antragstellung.

Alle Infos zur Anmeldung erhältst Du in diesem Flyer und auf der Homepage des ESJW.

Astrid Wieder

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.