Jungfamilienkreis im Badkap

Am letzten Sonntag im Februar traf sich der Jungfamilienkreis mal wieder zu einer gemeinsamen Aktion. Diesmal wurde als Ziel das Badkap in der Nähe von Albstadt gewählt. Die drei Familien Schulz, Hepper (+Celine Nicolaus) und Walker, wenn auch leider nicht alle komplett, fuhren auf 11 Uhr ins Badkap. Jeder kaufte schnell noch ein Ticket, und dann ging es auch schon ab in die Umkleiden und zur Platzsuche. Dieser war auch bald gefunden und so konnte der Wasserspaß beginnen. Nach Wellenbad, Außenbecken, Dampfbad und Co, ging es für die vier Jugendlichen erstmal zum Zwischensnack. Danach wurde erst Uno und Karten gespielt, dann freudig gerutscht, auch wenn das Wasser und die Luft auf der Wildwasserrutsche leider eisig kalt waren. Dennoch hat sich jeder ein paar Mal raus und auf die Rutsche getraut. Nachdem wir uns kurz im warmen Becken aufgewärmt hatten, gab es eine Essenspause für jeden, wo wir uns auch Pommes oder ähnliches gekauft haben. Leider war unser Aufenthalt im Badkap zu schnell wieder vorbei, aber alles in allem war es ein gelungener Tag, an dem jeder viel Spaß hatte und den alle bestimmt wiederholen möchten.

Karla Schulz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .