Nachwuchspaddler des Jahres 2017

Seit dem Jahr 2001 verleihen die Jugendgruppenleiter den Wanderpokal für den Nachwuchspaddler des Jahres. Diese Auszeichnung muss man sich aber erst verdienen.

Es wird die Teilnahme der Ausfahrten und das Erscheinen in der Jugendgruppe bewertet. Ein wichtiger Prüfstein ist die Motivation und das Einbringen in die Gruppe. Fünf Paddler des letzten Kajakkurses haben Spaß am Kajaksport gefunden und sind bis heute mit dabei. Darauf sind wir alle sehr stolz. Celine, Elisa, Levin, Luis und Maximilian sind die neuen Mitglieder der paddle People. Aber nur eine Person kann den Pokal gewinnen. Die beiden Jugendgruppenleiter Iska und Julian bewerteten den Nachwuchspaddler. Somit ging die Trophäe an Luis. Der Paddler genoss den Applaus und zum Pokal gab es noch einen Wurfsack für Rettungsaktionen dazu. Ganz besonderen Dank, an die beiden Jugendgruppenleiter, die es ermöglichen, einen regelmäßigen Treffpunkt anzubieten.

Oliver Lutz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.