Florian Kern

„Läuft!“ sagte der Flo und sprang davon, denn er hatte viel zu tun. So ist er, unser Flo. Immer gut gelaunt, hilfsbereit und tatkräftig.

Eigentlich heißt unser Flo Florian Kern und arbeitet als Jugendreferent beim esjw und beim CVJM.  Für alle, die Zweifel haben: Flo ist „qualifiziert“, uns in unserem Blödsinn zu unterstützen! Dafür ging er extra nach Ludwigsburg um Religions- und Sozialpädagogik zu studieren. Um auch den Technikern in der Jugendarbeit beistehen zu können, machte er davor sogar noch eine Ausbildung zum Fachinformatiker.  Dafür hatte er ja viel Zeit, denn er wurde schon am 04.02.1980 in Reutlingen geboren.  Ja, Flo ist im besten Alter, aber Vorsicht, Ladies, er ist schon seit 2013 glücklich verheiratet und seit 2014 stolzer Vater seiner Tochter Enie Maria. Neben Beruf und Familie engagiert sich Flo auch noch im Kirchengemeinderat. Seine Schuhgröße wollte er uns nicht verraten, aber sein größtes Hobby ist schon allgemein bekannt: Das Pen and Paper Rollenspiel, mit dem er auch schon viele begeistern konnte. Wie jeder Flo ist auch unserer ein Hunde-Fan und hat sich deshalb selbst einen zugelegt.

Für uns ist Flo der beste Flo der Welt, weil er uns unterstützt, für uns da ist, immer ein offenes Ohr für uns hat und ohne Vorurteile auf neue Menschen zugeht. Außerdem kann er uns mit seinen tiefgründigen Gedanken immer wieder ins Grübeln bringen und uns eine andere Perspektive auf das Leben, die Welt und unseren Glauben geben.

Mach weiter so Flo!

… Aber vielleicht ist das gar nicht Flo, sondern Manuel Neuer 😉