Kajakausfahrt die Vierte

Es ist schon fast Tradition:

Im Frühsommer geht es auf die Loisach, am Fuße der Zugspitze. Ein unbedingter „Muss“- Fluss für jeden neuen Kanuten ist die Ammer/ im Freistaat Bayern. Mitte Mai haben acht Paddler, darunter ein Newcomer des letzten Jahres, an dieser wunderschönen geglückten Ausfahrt teilgenommen. Wir haben eigentlich mit mehr Wasser in den Flüssen gerechnet. Die Regengüsse waren wohl im Voralpenland doch nicht so ergiebig. Aber dennoch ausreichend, so das der Spaß- Faktor nicht auf der Stecke blieb. Nun die Berichterstattung in kürze:

Die Ammer: romantischer leichter Wildfluss, mit wunderschönen Naturwasserfällen. Beste Kernstelle die Scheibum.

Die Loisach: hervorragender Naturslalom im natürlichen Flussbett. Schlüsselstellen: der Dom, das Treppenhaus und das Schlüsselloch.

Campingplatz Isarhorn:  wir sind wieder willkommen. Feuermachen in der Feuerschale ist erlaubt. Idyllisches Platz direkt an der blauen Isar.

… und das Team: eingespielt, unternehmungslustig uns scharf aufs Paddeln.

Oliver Lutz (Loisachfan)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*